Es rockt kräftig in der Lommatzscher Pflege –
Open-Air-Festival findet am 26.08.2017
zum 19. Mal in Leuben statt
LN-Fotostrecke Bild 1 von 0
Presseinfo 13.06.2017
Rock im Park Leuben ist ein kleines Festival mitten in der Lommatzscher Pflege, der Kornkammer Sachsens. Seit 19 Jahren treten auf dem beschaulichen aber idyllischen Festivalgelände sowohl regionale Newcomer, als auch bekannte Bands auf. Headliner ist in diesem Jahr die Alex Mofa Gang, eine Band, die derzeit als Support mit Jennifer Rostock durch die Republik tourt. Dazu gesellt sich die Band The Wake Woods . Die vier verrückten Berliner sind derzeit auf einem aufsteigenden Ast mit ihrem Retro-Blues-Rock. Damit nicht genug, spielen die Hamburger Band Kalamahara und die Band Themenwexel aus Rochlitz zum Open-Air in Leuben.
Das Konzept ist seit jeher unverändert. Es gibt nur einen Festivaltag und nur eine Bühne. Der Fokus liegt ganz klar auf den auftretenden Künstlern und nicht bei unzähligen Lounges und Chill-Out Zonen. Dafür sind die Preise günstig, die Wege kurz und das Camping ist kostenlos über das gesamte Wochenende möglich.
Tickets gibt es im Vorverkauf für nur 8 EUR. An der Abendkasse kosten die Tickets dann 12 EUR. Die limitierten Vorverkauf-Tickets gibt es in vielen regionalen VVK-Stellen in Nossen, Lommatzsch, Döbeln, Choren und Meißen sowie online zum selbstausdrucken oder direkt aufs Handy.
Wer sich informieren möchte, klickt einfach unter:
www.rockinleuben.de
oder unter www.facebook.com/rockinleuben

Fakten
Titel: 19. Rock im Park Leuben
Datum: 26.08.2017
Eintritt: Vorverkauf 8 EUR / Abendkasse 12 EUR
Zeiten: Einlass 18:00 Uhr / Beginn 18:30 Uhr
Bands: Alex Mofa Gang, The Wake Woods, Kalamahara, Themenwexel
Veranstalter: Rock im Park Leuben e.V.
Pressekontakt:
Erik Weichhold, presse@rockinleuben.de, Tel. +49 800 / 664 7758
Pressefotos und -infos unter www.rockinleuben.de/presse [zurück zur Startseite]