Aus „Alt“ mach „Neu“!
Die Tagesmütter informieren:
LN-Fotostrecke Bild 1 von 0
Jeden Dienstag von 9.00 -10.30 Uhr treffen sich die Tagesmütter aus dem Raum Lommatzsch zur Krabbelgruppe in der Turnhalle in Leuben. Ein sehr schönes und gut besuchtes Treffen.
Hier können sich die Kleinsten beim Spielen, Singen und Klettern kennenlernen und die ersten sozialen Kontakte entstehen. Für die Eltern besteht die Möglichkeit, sich mit anderen auszutauschen und die Tagesmütter kennenzulernen.
Da die Turnhalle in Leuben nicht mehr die Neuste ist, können z.B. Turnmatten welche Jahrzehnte lang genutzt wurden, auch einmal kaputtgehen. Aufgrund des zerschlissenen Zustandes der Matten bemühten sich die Tagesmütter um geeigneten Ersatz. Eine Nachfrage bei der Stadt Nossen brachte leider nicht den gewünschten Erfolg.
Umso erfreulicher war die kurzfristige und unkomplizierte Bereitstellung von 3 neuwertigen Matten durch das TechnikCenter Grimma GmbH.
Wir bedanken uns noch mal beim TechnikCenter Grimma GmbH, die uns die Matten zur Verfügung gestellt haben. Mit viel Spaß und Freude haben die Tageskinder diese Matten gesäubert, so dass diese gleich am nächsten Tag zum Einsatz kamen. Wenn sich noch jemand findet, der unsere Kleinsten unterstützen möchte, kann sich sehr gern bei den Tagesmüttern melden. Es werden noch einige Matten benötigt.
Unsere Kinder sind die Zukunft!
Wir hoffen auch auf die Unterstützung der Stadtverwaltung Nossen, damit uns die Turnhalle in Leuben erhalten bleibt. Es ist nicht immer leicht und einfach „Jedem“ gerecht zu werden. Man sollte aber den neugewonnen ländlichen Raum nicht ganz vergessen und die wenigen Ressourcen fördern.
Im Namen aller Kinder, Tagesmütter und Eltern [zurück zur Startseite]